Gillerfreizeit 2018

Eine Gillerfreizeit im Schnee, kaum zu glauben, das hatten wir seit Jahren nicht mehr. In diesem Jahr begann die Freizeit am Freitag. Nachmittags reisten bereits unsere Schüler und Jugendlichen mit den Betreuern an, am Samstag folgten dann die Senioren. Natürlich wurde auch wieder gearbeitet, Arbeitsgruppen wurden gebildet, um die anstehenden Aktivitäten wie Krönchenturnier, Schulmeisterschaften, Trainingsbetrieb und gemeinsame Fahrten oder Aktivitäten zu besprechen. Tim hatte für den Abend ein Quiz ausgearbeitet und sorgte teilweise für rauchende Köpfe. Durch das schöne Winterwetter war es natürlich klar, dass gewandert wurde, die jungen Leute besuchten am ersten Tag die Ginsburg, am Sonntag morgen ging es dann zum Aussichtsturm, der natürlich bestiegen wurde. Es war ein harmonisches und erfolgreiches Wochenende, jetzt müssen die guten Vorsätze natürlich noch umgesetzt werden