Deutsche Meisterschaften 2016 – Homepage ist Online

Die Homepage mit allen derzeit aktuellen Informationen zur DM 2016 im Ringtennis ist online. Ihr findet sie indem ihr entweder auf das schöne neue Logo links in der Seitenleiste klickt, oder diesem Link folgt: Homepage DM 2016

Juli 18 2016 | Allgemein | Kommentare deaktiviert

Gymnastik-Frauen auf Fahrt Elsass/Schwarzwald

1. Tag: Nach unserer Ankunft im Hotel ” Landgasthof Zum Schwanen ” in Kehl-Kork und einem guten Mittagessen ging die Fahrt nach Straßburg, mit 478.000 Einwohnern die 7 größte Stadt Frankreichs, Sitz des Europaparlaments und Europäischer Gerichtshof. Eine ausführliche Stadtführung bzw. -fahrt fand statt.

2. Tag: Am 2. Tag folgte eine Elsass-Rundfahrt. Zunächst sahen wir uns die wunderschöne 68.000 Einwohner zählende Stadt Colmar an. Bei der Stadtführung bietet Colmar seinen Besuchern eine atemberaubende, mehr als tausend Jahre alte europäische Geschichte. Anschließende Weiterfahrt zum Winzer-Städtchen Riquewihr. Es wird genannt ” die Perle der Elsässer Weingegend.”

3. Tag: Heute ging es nach Freiburg im Breisgau, die südlichste Großstadt Deutschlands mit 220.000 Einwohnern. Eine von zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist das Freiburger Münster im gotischen Stil, mit einem Turm von 116 Metern. Immer wieder sehenswert der berühmte Markt zu Füßen des Münsters. Noch eine sehenswerte Besonderheit: Die Freiburger “Bächle”, die von einem Nebenarm der Dreisam gespeist werden und die Altstadt in vielen Armen durchzieht. Im Mittelalter dienten sie der Brandbekämpfung und als Viehtränke. Heute dienen sie als eine wunderbare reine Luft, vor allen Dingen im Sommer. Mittags Weiterfahrt durch das Höllental zum Titisee. Dieser liegt 850 m ü.M. und ist einer der größten Mittelgebirgsseen Deutschlands. Selbstverständlich durfte zum Kaffee oder Cappuccino das Stück Schwarzwälder Kirschtorte nicht fehlen.

4. Tag: Auf der Rückreise hatten wir einen Aufenthalt in Speyer. Der berühmte romanische Dom ist 1980 von  der Unesco zum Weltkulturerbe ernannt worden. Zum Abschluss gab es einmal mehr ein ausgiebiges Mittagessen. Danach Heimreise nach Siegen.

Ich möchte sagen: Viel Sonnenschein, Harmonie und Fröhlichkeit haben die Tage geprägt, acht Gymnastik-Frauen – Ellen Bender – Uschi Fischer – Renate Kassburg – Erika Katzberg – Birge Müller – Inge Müller – Regina Ovenhausen – Rita Jolig – haben die vier Tage reichlich genossen, so dass Einigkeit darüber bestand, eine der schönsten Fahrten wurde durchgeführt.

Elsass2016Bild1  Elsass2016Bild2  Elsass2016Bild3  Elsass2016Bild4  Elsass2016Bild5  Elsass2016Bild6

Rita Jolig

Juli 12 2016 | Allgemein | Kommentare deaktiviert

Norddeutsche Meisterschaften 2016

Die RTG Weidenau konnte sich am vergangenen Wochenende mit zahlreichen Spielern für die diesjährigen deutschen Meisterschaften qualifizieren. Ein ganz besonderes Highlight, denn der Siegener Ringtennisverein übernimmt die Ausrichtung dieses Saisonhöhepunktes vom 9.-11. September 2016. Neuland, Spannung und Erfolg. So lassen sich die Norddeutschen Meisterschaften im Ringtennis in dieser Saison beschreiben. Vor allem für einen Teil des RTG-Nachwuchses ist es die erste Meisterschaftssaison. Umso größer die Aufregung vor jedem Spiel. Neuland aber nicht nur für den Nachwuchs. Die Meisterschaften wurden zum ersten Mal vom TV Rübenach (bei Koblenz) ausgerichtet, sodass es für alle Spieler eine neue Erfahrung auf diesem Außengelände war. „Jeder Platz spielt sich anders“. Doch bei guten Wetterbedingungen stellte sich das Gelände als gute Wahl heraus. Spannung gab es in allen Altersklassen von den Schülern (Jugend 14) über die Meisterklasse bis hin in die Altersklassen 40 und 50. Immer wieder wurde durchgerufen „Auf Feld drei wird ein Entscheidungsspiel ausgetragen“. Hierbei waren in einer Gruppe zwei bis drei Parteien punktgleich, sodass ein genauer Sieger ermittelt werden musste. Auch einzelne Spiele waren bis in die letzten Sekunden unklar, wer denn nun gewinnen wird. Insgesamt musste man auf Rang vier der Gesamtwertung der norddeutschen Meisterschaften kommen, um sich zu qualifizieren. Von der RTG Weidenau haben dies alle 19 Teilnehmer in mindestens einer Disziplin geschafft. Jetzt heißt es weiter trainieren, damit der Heimvorteil genutzt und der Titel geholt werden kann.

Bild1 Bild3 Bild4 Bild5 Bild7 Bild6

Stefanie Kaiser

Juni 24 2016 | Allgemein | Kommentare deaktiviert

Westfalenmeisterschaften 2016

Hitzeschlacht Westfalenmeisterschaften. Während andere Teile Deutschlands in Regenfluten versanken, spielte die SG Suderwich und die RTG Weidenau die Westfalenmeisterschaften bei knapp 30 Grad ohne Schatten. Die Spiele verliefen sehr sportlich, dennoch waren sich einige Spielerinnen in der Jugend nicht ganz einig und mussten diverse Entscheidungsspiele ausfechten. Auch dadurch verlängerte sich der schon sehr lange Spielplan. Wahrscheinlich wird die WTB Meisterschaft im nächsten Jahr auch an zwei Tagen ausgetragen werden. Siegerliste im Anhang

Bild1  Bild2  Bild3  Bild4  Bild5  Bild6  Bild7  Bild8  Bild9  SiegerlisteWestfalen2016

Tim Flender, Fotos: Steffi Kaiser

Juni 08 2016 | Allgemein | Kommentare deaktiviert

Weidenauer Schulmeisterschaften 2016

Es waren die 20ten Weidenauer Schulmeisterschaften der RTG Weidenau und sie haben alle bisherigen Meisterschaften getoppt. Mit 80 Mannschaften, also 320 Schülern erreichten wir in diesem Jahr eine Rekordteilnehmerzahl. Mit Betreuern, Eltern und den Helfern der RTG tummelten sich rund 400 Personen auf unseren Freiplätzen und dem angrenzenden Sportplatz. Erstmals hatten unsere Jugendlichen mit Unterstützung diese Meisterschaften organisiert und durchgeführt. Trotz des doch recht schlechten Wetters verlief die Veranstaltung reibungslos. Auch das Bewirtungsteam hatte keine Langeweile, denn die Kits hatten reichlich Hunger und Durst.

Nach hart umkämpften Spielen holte am Ende die Glückauf-Grundschule den Pokal für die 4. Klassen, für die 5. Klassen war das Evangelische Gymnasium erfolgreich und für die 6. Klassen konnte das FJM Gymnasium den Pokal mit nach Hause nehmen. Gesamtsieger mit 115 Punkten wurde das Evangelische Gymnasium.

Bild3  Bild4  Bild5  Bild6  Bild7  Bild1  Bild2  Bild8  Bild9  Bild10  Bild11

Ingrid Flender

Mai 25 2016 | Allgemein | Kommentare deaktiviert

Maiwanderung

Bestes Wetter, 1. Mai, heißt Wanderung vom Feinsten. 9 RTGler machten sich auf den Weg nach Feuersbach. Der Heimatverein dort hatte aufgetischt. Gut für eine ausgiebige Rast. Frisch gestärkt bot die Rücktour keine großen Schwierigkeiten mehr. Unser Wanderwart hat scheinbar einen guten Draht zum Wettergott.

Bild1 Bild2 Bild3 Bild4 Bild5

Michael Flender

Mai 02 2016 | Allgemein | Kommentare deaktiviert

Krönchenturnier 2016

Die Veranstaltung begann mit dem Aufbau am Freitagabend, fast die gesamte Jugend war zum Helfen angetreten – super. Bei diesem Einsatz und den schon eingespielten Teams für Planung, Turnierleitung, Platzaufbau, Verpflegung sowie Abendveranstaltung, stand einem gelungenen 57. Krönchenturnier nichts mehr im Wege. Etwas über 100 Teilnehmer konnte die RTG begrüßen und erfreulich viele Gäste. Dies waren zahlreich unsere Senioren, Teilnehmerinnen der Yoga-Gruppe und Eltern unserer Jugendlichen. Es war ein harmonisches Turnier und einige RTGler konnten bei der abschließenden Siegerehrung eines der 3 Siegertreppchen besteigen. Das goldene Krönchen der Stadt Siegen durfte der SKG Roßdorf mit nach Hause nehmen.

Bild1  Bild2  Bild3  Bild4  Bild5  Bild6  Bild7  Bild8  Bild9

Ingrid Flender

SiegerlisteKrönchenturnier2016

April 18 2016 | Allgemein | Kommentare deaktiviert

Next »